Shiatsu

Shiatsu ist eine therapeutische Körperarbeit, die aus Japan stammt und auf dem Wissen der fernöstlichen Heilkunde basiert.  Seit mehr als zwei Jahrzehnten, wird sie in Europa zur persönlichen Entwicklung und allgemeiner Gesundheitsförderung eingesetzt.

 

Die Ganzkörperbehandlung basiert auf Tiefendruck, Rotation und Dehnung. Shiatsu findet in leichter, bequemer Kleidung auf einem Futon oder auf einer Behandlungsliege statt. Eine Ganzkörperbehandlung dauert inkl. kurzem Gespräch und Nachruhezeit ca. 60 Minuten. 

 

Eingesetzt wird Shiatsu in der Gesundheitsförderung bei Beschwerden wie Kopf- oder Rückenschmerzen, Verspannungen und Gelenkbeschwerden sowie bei Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen und Migräne. Auch allgemeine Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, innere allgemeine Unruhe und Nervosität können mit Shiatsu angesprochen werden. 

 

Möchten Sie einfach mal ausprobieren, wie Shiatsu Sie auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden, Gelassenheit, Entspannung und Regeneration begleiten kann? 

 

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! Ich freue mich auf unsere Begegnung...

 

Die Kosten für eine Shiatsu Behandlung:

 Shiatsu Ganzkörperbehandlung    60 Min.       €   70,00

 Shiatsu Ganzkörperbehandlung    5er-Karte    € 325,00

 Shiatsu Teilbehandlung                   30 Min.        €   35,00

 

Gutscheine für eine Shiatsu Behandlung können Sie jederzeit bei mir erwerben. Schreiben Sie mir gerne dazu eine Nachricht.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vereinbarte Termine verbindlich sind und in Rechnung gestellt werden, sollte keine Absage 24 Stunden vorher per Mail oder Telefonanruf erfolgen!

 

Shiatsu in der betrieblichen Gesundheitsförderung...

Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen 

 

Der Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg sind motivierte und leistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Der Umgang mit der Gesundheit der Beschäftigten beeinflusst das Denken und Verhalten eines ganzen Betriebes. 

 

Investition in Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung 

Shiatsu in der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) stellt den Menschen mit seinen Potenzialen, Beanspruchungen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt. 

„Mobiles Shiatsu“ unterstützt eine aktive, selbstverantwortliche und gesundheitsfördernde Arbeitsgestaltung. 

Shiatsu bietet Ihnen „Inseln der Gelassenheit“ von denen Ihre Mitarbeiter vitalisiert wieder an die Arbeit gehen können. 

 

Die Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind vielseitig und wurden in verschiedenen Studien nachgewiesen:

  • Rückgang der Fehlzeiten 
  • Gesundheitsfördernde Programme senken laut einer Studie der Initiative Gesundheit & Arbeit die Fehlzeiten um bis zu 36 Prozent. 
  • erhöhte Leistungsbereitschaft durch Mitarbeitermotivation 
  • Verbesserung des Betriebsklimas durch gesteigertes Wohlbefinden
  • Förderung der Gesundheitskompetenz 
  • Steuerfreibetrag
  • Betriebliche Gesundheitsförderung ist bis zu 500 EUR pro Beschäftigten im Jahr von der Steuer freigestellt (§3 Nr.34 EstG).

 

Falls ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf. Ich freue mich jetzt schon auf Ihren Anruf!